Menu

Rindfleisch

 

Unsere Fleischrassen nennen sich Weiß-Blaue Belgier und Charolais. Sie sind eine Kreuzung mit unserer Milchrasse „Schwarz-Bunte“. Wir erzeugen unser Rindfleisch komplett selbst. Sie werden bei uns auf dem Hof geboren und bis zu einem Alter von ca. 18 bis 20 Monaten großgezogen. Dann sind sie schlachtreif.
Wir verkaufen unser Rindfleisch wie folgt:

  • Kleines Fleischpaket (ca. 8kg bis 10kg)
  • Großes Fleischpaket (ca. 14kg bis 20kg)

 

Die Pakete haben ungefähr folgenden Inhalt:

kleines Fleischpaket

Hack, Gulasch, falsches Filet, Rouladen, Braten, Rumpsteak, Hüftsteak, Beinscheibe

großes Fleischpaket

Hack, Gulasch, Braten, Filet, Tafelspitz, Rouladen, Rumpsteak, Hüftsteak, T-Bone-Steak, Beinscheibe

 

Für ein Paket gibt es immer ZWEI Abholtermine. Der erste Abholtermin ist 2 Tage nach der Schlachtung. Dann bekommt man das Fleisch aus dem Vorderviertel des Rindes. Das wären Hackfleisch und Gulasch. Der zweite Abholtermin ist 10 Tage nach der Schlachtung. Dann gibt es das Fleisch aus dem Hinterviertel, welches länger abhängen muss. Der Fleischinhalt wäre dann Rouladen, Braten, Tafelspitz, Rumpsteaks, Hackfleisch, Beinscheiben und T-Bone-Steaks.

Übrigens kann man die Beinscheiben nicht nur zum Abkochen nehmen um Rinderbrühe herzustellen, sondern auch lecker im Ofen schmoren oder auf den Grill legen.

Bei Interesse schreiben Sie uns gern eine e-Mail oder WhatsApp. Aktuelle Schlachttermine erfahren Sie unter AKTUELLES.

 

 

 

Datenschutzerklaerung | Impressum | Sitemap